psychosoziale beratung  - Raum für Wandlung


systemische paarberatung


Sie fühlen sich nicht gesehen, gehört, verstanden. Auch 
die Wertschätzung für einander ist aus der Beziehung ver-
schwunden. Das Anderssein des Partners ist nicht mehr 
spannend, sondern ein Ärgernis. Sie erinnern sich noch da-
ran, wie es einmal war und möchten wieder zurück, dorthin,
wo die Beziehungswelt in Rosa getüncht und noch in Ord-
nung war.  

Und doch wissen Sie, dass Entwicklung immer nur vorwärts 
gehen kann. Die Frage ist nur wie, wenn Sie doch schon so 
viel versucht haben….   
 
In der Paarberatung geht es darum, sich selber und den 
Partner wieder wahrzunehmen, um herauszufinden, wie 
die gemeinsame Reise weitergehen wird und wohin sie 
wohl führen könnte. Sie finden heraus, was beide in den 
gemeinsamen Partnerschaftstopf einbringen möchten - 
statt daraus zu beziehen. So, dass die Partnerschaft ein 
Sich-auf-einan-der-beziehen wird. Dadurch wird sie berei-
chert und kann sich weiterentwickeln.