familien­beratung

alexia kaiser, rapperswil

anliegen in der familienberatung

Familienberatung Rapperswil Probleme in der Schule

Die Kinder haben Probleme in der Schule. Von den Lehrer*innen kommt Druck und Sie wissen nicht mehr weiter.

Familienberatung Rapperswil Streit in der Familie

Die Streitigkeiten in der Familie werden immer heftiger und Ihre Versuche zu schlichten, helfen nicht weiter.

Familienberatung Rapperswil verschiedene Erziehungsvorstellungen

Verschiedene Erziehungsvorstellungen und gegenseitige Vorwürfe belasten das Familienklima, obwohl sie als Eltern eigentlich am gleichen Strick ziehen möchten.

Familienberatung Rapperswil verschiedene stressiges Familienleben

Das Familienleben bringt Sie an Ihre Grenzen und Sie brauchen Lösungen, wie Sie den Alltag mit den Kindern gelassen und mit liebevoller Autorität bewältigen können.

arbeitsweise

Neue Impulse und Ideen für Ihre Familien-, Beziehungs- und Lebensgestaltung helfen, Ihre Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

Alexia Kaiser quadrat

Mein Beratungskonzept, mit dem ich auch in der Familienberatung arbeite, fusst auf den folgenden drei Säulen:

  1. Psychoenergie-Therapie®
  2. Systemische Beratung
  3. Wingwave®-Coaching

Details zu meiner Arbeitsweise und zu meiner Beratungserfahrung finden Sie hier:

Alexia Kaiser quadrat

räumlichkeiten

kontakt & anfrage

(optional, nur wenn Rückruf gewünscht)

Mit dem Verschicken der Nachricht wird bestätigt, die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.

stimmen von klient*innen

„Jetzt kann ich die Mutter sein, die ich immer sein wollte.“

-K.M. aus Stäfa

häufige fragen

Wie läuft eine Familienberatung ab?

Zunächst klären wir das Anliegen kurz per Telefon oder E-Mail.

Dann folgt das Erstgespräch, das in der Regel 90 Minuten dauert. Hier lernen wir einander kennen, die Familienmitglieder schildern ihr Anliegen und der Auftrag wird geklärt.

Nun folgt der gemeinsame Beratungsverlauf. Zwischen den Beratungssitzungen erhalten die Familienmitglieder häufig eine kleine Übung zur Unterstützung, z.B. eine Beobachtungsaufgabe oder eine Achtsamkeitsübung.

Die Beratung wird mit einem Abschlussgespräch beendet, wenn die Familienmitglieder eigenverantwortlich entscheiden, dass der Beratungsauftrag erfüllt wurde und die Unterstützung nicht mehr benötigt wird.

Ist es möglich, dass einzelne Familienmitglieder auch separate Beratungssitzungen machen?

Manchmal ist es sehr sinnvoll, wenn einzelne Familienmitglieder individuell an ihren Themen arbeiten. Dies wird jedoch mit den anderen Familienmitgliedern während des gemeinsamen Beratungsverlaufes abgesprochen.

Was kostet eine Beratungssitzung und wie lange dauert sie?

Sitzungsdauer und Kosten für Familien:

  • 60  Minuten: Fr. 140.–
  • 75   Minuten: Fr. 175.–
  • 90   Minuten: Fr. 210.–
  • 120 Minuten: Fr. 280.–

Sitzungsdauer und Kosten für Einzelsitzungen im Rahmen einer Familienberatung:

  • 60  Minuten: Fr. 128.–
  • 75   Minuten: Fr. 160.–
  • 90  Minuten: Fr. 192.–
  • 120 Minuten: Fr. 256.–
Wie wird das Beratungshonorar gezahlt?

Ich biete folgende Zahlungsmethoden an:

Twint

Banküberweisung

EC- oder Kreditkarte

Bar

Das Beratungshonorar wird unmittelbar nach der Sitzung beglichen. Falls ein Beleg gewünscht wird, sende ich diesen per Email.

Zoom- und Telefonsitzungen können ebenfalls mit den obenerwähnten Zahlungsmethoden beglichen werden. Wer mit EC- oder Kreditkarte bezahlen möchte, erhält den entsprechenden Link per Email.

Werden die Beratungskosten von der Krankenkasse übernommen?

Die Kosten für die Familienberatung werden von der Grundversicherung nicht vergütet. Falls Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, lohnt es sich, bei Ihrer Krankenkasse abzuklären, ob sie sich an einer Familienberatung beteiligt. Z.B. übernimmt die Eidgenössische Gesundheitskasse 12 x Fr. 20.– pro Jahr.